Hallo liebe Leser,

was geht eigentlich zur Zeit beim großen HSV ab ? Der Dino der Bundesliga droht ( so wird es wohl kommen ) erstmals in seiner Geschichte in die zweite Bundesliga abzusteigen. Und ich sage - völlig zurecht. Nun ist es nicht so das ich den HSV nicht mag. Ich bin seit 1993 glühender Fan und auch Mitglied dieses Vereins.

Was zur Zeit los ist tut schon weh aber man muss sagen nach fast einem Jahrzehnt Misswirtschaft, diversen Trainern, Einmischung des Mäzens Kühne in die Führung des Vereins, Neid in der Führungsetage und sonstige fatale Fehlentscheidungen bei vielen Transfers wäre der Abstieg „verdient“ und vielleicht eine Chance zum Neuanfang.

Oder es wäre der Anfang vom Ende.

Meiner Meinung nach, sollte der HSV absteigen, werden bestimmt weitere Machenschaften,Schulden oder sonstige Verfehlungen aufgedeckt , der DFB sieht die Auflagen für eine Lizenz nicht erfüllt und dann wird es nicht einmal für die 2.Bundesliga reichen.

Der Anfang vom Ende.

Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt - aber sie stirbt……

RIP HSV

Bis dann sagt der Bolle