Hallo liebe Leser,

irgendwie ist der Bücherschrank – ja ich habe einen – in den letzten zwei Jahren ziemlich voll geworden. Natürlich handelt es sich ausnahmslos um Fussballbücher.Irgendwie bleib‘ ich bei dem Thema Groundhopping immer wieder stehen. Möglichst viele Spiele in verschiedenen Stadien und Ländern sehen.

Also packte mich eines Tages die Statistiksucht und ich ging meine gut geführten Ordner durch. Bis zum heutigen Stand besuchte ich bereits 421 Fussballspiele. Alles war dabei.

Natürlich allesamt nachweisbar durch Eintrttskarten, Fotos,diverse Mitbringsel,Ingewahrsamnahmen oder einfach nur Erinnerungen.

Natürlich geht so eine Hoppingkarriere (sollte ich diese anstreben) an den Geldbeutel. Und wenn man stets unterwegs ist, wie macht man das dann mit seinem Stammverein ??? HMMMM…..schwierige Sache !!!

Um die eigene Frau nicht zu verschrecken fange ich nun ersteinmal klein an. Also schnell eine Liste gemacht – und siehe da – meine Heimatstadt hat sage und schreibe 31 Vereine. Na bitte – besser kann es gar nicht anfangen.Diese Liste werde ich wohl ziemlich schnell voll bekommen.

Was danach dann ansteht – na mal sehen. Vielleicht das eigene Bundesland…. Da gibt es sicher auch viel zu entdecken.Und danach….. ja da ist der Kahle aus dem Haus und man kann ja dann mal Europa erkunden und der Frau die Zeit mit dem entsprechenden Wochenendtrip verwöhnen…

So nun genug von mir – ich muss mir jetzt eine Liste mit den Vereinen meienes Bundeslandes machen….

Bis dann sagt der Bolle